AKTUELL BEI OERGELIMUSIC.CH


"Das Örgeli ist einfach ultimativ"

Lesen Sie mehr dazu in der Jungfrau-Zeitung!

>>>zum Artikel

 

 

 

Marianne Schenk

1993 gründete Marianne Schenk mit 3 Kolleginnen das Schwyzerörgeliquartett Riggisberger-Gruess. Seit dem Jahr 2001 spielen die Frauen als Trio zusammen. Eine Verstärkeranlage ermöglicht es der Gruppe seither, die Musik der Zuhörerschaft qualitativ zu überbringen. Es wird vor allem im traditionellen Berner Stil musiziert.

Regionale Auftritte und die Pflege eines Kulturgutes sind heute die Ziele des Trios.

Seit 1999 unterrichtet Marianne Schenk an der Volksschule, zuerst als Klassenlehrkraft und seit der Geburt der Kinder als Fachlehrkraft.

Heute sind die Musikalische Grundschule und der Blockflötenunterricht wichtige Grundpfeiler Ihrer Anstellung. An der Pädagogischen Hochschule Bern erlangte sie die Zertifikate für Gruppenmusizieren und Musikalische Grundschule (MGS).

Ca. im Jahr 2001 hat Marianne Schenk begonnen, privat Schwyzerörgeliunterricht zu erteilen. Beat Schenk half ihr dabei im Hintergrund und arrangierte Stücke.